Schlettstadt / Sélestat  -  Sundhausen / Sundhouse  (ex KBS 286d)

In Sélestat kleinere Gleisreste (nördlich zum Gewerbegebiet, früher Chemie, dann Möbel, südlich Nebenbahn), einstige Straßenbrücken schon lange verschwunden, teilweise Überbauung mit Wohnblöcken; weiterer Verlauf vielfach in Feldern aufgegangen (hohe Dämme wegen Materialwerts abgetragen?!), aber fast alle Brücken und Brückchen noch vorhanden:  auffällig die Vielfalt und Materialwahl dieser Bauwerke. Nahe Ehnwihr einst Brückenkombination über die Ill und Landstraße, Zwischendämme abgetragen.  In manchen Orten "Rue de la Gare".  Brücke über den (aufgegebenen) Canal du Rhône au Rhin bei Sundhouse dagegen bis auf Fundamentreste abgetragen.
Sämtliche Fotos von 2004:

 

Gleisrest Straßenbrückenrest ohne Rampen Bahnbrücke mit Steinwiderlagern Stahlträger
Bahnbrücke aus Beton Ehnwihr: Straßenbrückenrest, Damm abgetragen, Rest Bachbrücke
Bei Ehnwihr mit typischem Illanwohner Dammrest bei früherer Brücke der Römerstraße Rathsamshausen - Reste Bahnbrücke über Feldweg
Rest Straßenbrücke - gesamter Damm weg! Widerlagerrest am alten Kanal ehem. Feldwegbrücke - Damm ebenso abgetragen

 

 

 

 

Dank für viele Bilder an Peter Schöler.

Jede (Mit-) Haftung für Fehler oder Inhalte externer Seiten ist ausgeschlossen.
Hinweise, Kritiken, Bildangebote und -anfragen willkommen per  email