Talsperren und Stauseen


Auftauchender Bahndamm im Biggesee

Im Rekordsommer 2003 erlaubte der Niedrigstand ein Wiedersehen des Bahndammes der in den 1960ern verlegten Bahntrasse Olpe-Finnentrop

 

Tauchziele in der Wuppertalsperre

geplant

 

  

Die Linachtalsperre

Die Schwarzwaldstadt Vöhrenbach errichtete in den 1920er Jahren zum Zwecke der Stromerzeugung eine Betonstaumauer - die Linachtalsperre.  Unrentabilität führte zur Produktionseinstellung in den 1960er Jahren, die zunehmend maroder werdende Staumauer zum Ablassen des Linachsees 1988.  Derzeit Sanierungsmaßnahmen, informative Tafeln zu diesem einzigartigen Technikdenkmal; Wiederaufstauen langfristiges Ziel.

 

 

 

Jede (Mit-) Haftung für Fehler oder Inhalte externer Seiten ist ausgeschlossen.
Hinweise, Kritiken, Bildangebote und -anfragen willkommen per email